Wanderung Hemerkogel – Grastalsee, Ötztal

Schwierigkeit: mittel - schwer, Gehzeit: ca. 8-9 Stunden

Die Wanderung beginnt in Niederthai beim Fußballplatz. Man steigt auf einem Forstweg Richtung Wiesle an, bevor man am Mauslasattel links auf einen Wanderweg abzweigt und recht steil zur Unteren Hemerachalm aufsteigt. Weiter führt der Aufstieg vorbei an der oberen Hemerachalm und in weitläufigen Serpentinen dem Gipfel des Hemerkogel zu. Der Hemerkogel gilt als Hausberg von Niederthai – man hat dort einen wunderbaren Blick auf Niederthai und die imposanten 3.000er des Ötztales.